Maja

Name: „Maja“, von der Biene Maja

Alter: Mit-dreißigerin

Besonderheiten: die Frau mit den 4 Möpsen 😉

Hobbys: nähen – mit meiner Nähmaschine versorge ich alle Hundeschulmenschen mit Pullovern und die Vierbeiner mit exklusiven Mänteln

„Und dann kam eine kleine, freche französische Bulldogge und veränderte mein Leben…“

Der Gedanke „Hund“ war schon länger da – zwei Sachen waren klar: Tierheim/Tierschutz und klein & knautschig.

2018 zog mein kleines Bullymädchen „Blue“ ein. Als Hundeanfänger habe ich sofort nach einer Hundeschule für Erziehung und Beschäftigung gesucht – und bin bei Diane gelandet.

Schnell kam die Idee nach einem Zweithund – und so durfte mein kleiner „Nils“ 2019 von Ungarn nach Niederbayern ziehen.

Mit meinen „sturrköpfigen“ Bullys habe ich 2020 meinen Hundeführerschein bestanden – und war vom „Hundevirus“ angesteckt, so dass ich seit Anfang 2021 die Ausbildung zum Hundetrainer absolviere.

Seit Mitte 2021 stehe ich in meiner „Zwergerl“ Stunde Kleinhundbesitzern mit Rat und Tat zur Seite 🙂

Besuchte Vorträge und Seminare:

  • Online Vortrag: Geladen und entsichert – Grenzerfahrungen mit aggressiven Hunden (Gerd Schuster)
  • Online Vortrag: Wie Hunde auf der Straße leben (Gerd Schuster)
  • Online Vortrag: Leben mit Windhunden und Podencos (HOUNDS – Die Hundeschule)
  • Online Vortrag: Schlafen und Ruhe (Susie Last)