Kostenlose Schnupperstunde

Hundeschule ist nicht gleich Hundeschule, denn Erziehung ist nicht gleich Erziehung und Training nicht gleich Training…

Jeden Samstag und Sonntag von 12.00 bis 13.00 – um Anmeldung wird gebeten!

Jeder Trainer hat seine eigene Methode oder Philosophie Euch bei der Erziehung Eures Vierbeiners zu unterstützen.

Und natürlich müsst auch ihr Euch mit der Trainingsart identifizieren können sowie im Unterricht ein gutes Gefühl haben.

Die Schnupperstunde ist, wie der Name schon sagt zum gegenseitigen Kennenlernen gedacht (Halter – Hund – Trainer). So bekommt ihr vorab, also bevor ihr bezahlt, die Möglichkeit Euch ein Bild von meiner Arbeit zu machen.

Wenn Euch meine Philosophie, sowie Stundengestaltung gefallen hat kommt ihr einfach zur nächsten Unterrichtsstunde und beginnt mit dem Training.

Bitte beachten, dass während des Probetrainings nicht auf alle Fragen eingegangen werden kann, sowie kein Therapieplan für Problemhunde zusammengestellt wird!

Kommentare sind geschlossen.